Allgemeines Problembehandlungszentrum

Im Problembehandlungszentrum führen wir ambulante Zahnbehandlungen unter Narkose durch. Wir behandelnd dort  zu festgelegten Terminen beeinträchtigte Menschen und Kinder zwischen 4 und 12 Jahren – welche nicht in wachem Zustand behandelbar sind. (3 maliger erfolgloser Versuch beim Zahnarzt).

Diese Behandlung rechnen wir direkt mit dem jeweiligen Sozialversicherungsträger ab, damit unsere Patienten sich nicht mit Kosten belasten müssen.

Gerne bieten wir diese Leistung auch Menschen mit Angstzuständen an, allerdings müssen die Kosten für die Narkose hier privat verrechnet werden, da die Sozialversicherungsträger diese nicht ersetzen.

Unsere Mitarbeiterin beantwortet Ihnen gerne die weiteren Fragen.